Südafrika

Südafrika - Literatur

Es gibt nicht viele südafrikanische Schriftsteller die auch zu internationalem Erfolg kamen. Neben der Nobelpreisträgerin Nadine Gordimer, schaffte dies bis heute nur noch der mehrfache Brooker-Preisträger J. M. Coetzee.

Selbstverständlich spielen in den literarischen Werken Südafrikas überwiegend gesellschaftspolitische Themen eine Rolle. In etlichen Roman wird z.B. die Apartheid aus verschiedensten Sichten behandelt.